Oberzentrum Münster

Lebenswerteste Stadt der Welt

Die Friedensstadt Münster ist das attraktive Oberzentrum des Münsterlandes und des nördlichen Westfalens. Urbanes Leben und Nähe zum ländlichen Münsterland sind nur zwei Gründe dafür, dass Münster jüngst die Auszeichnung als „lebenswerteste Stadt der Welt“ erhielt.

Wirtschaftszentrum einer starken Region

Mit 320.000 Einwohnern und einem breiten kulturellen und touristischen Angebot ist unsere Stadt nicht nur ein bedeutender Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt sondern insbesondere auch das Wirtschaftszentrum einer starken Region.

Eine der beliebtesten Universitätsstädte Deutschlands

Münster ist eine der beliebtesten Universitätsstädte Deutschlands. Mit der Westfälischen Wilhelms Universität verfügt sie über eine der größten Universitäten bundesweit und ist ingesamt Standort von acht Hochschulen. Rund 60.000 Studenten gehören ebenso zum Stadtbild, wie die vielen Fahrradfahrer in der Stadt. Unternehmen der Region wie auch überregionale Firmen schätzen Münster als attraktiven Standort für das Recruiting junger, engagierter und bestens ausgebildeter Mitarbeiter.