Mögliche Aufteilungen

Die kleinste zusammenhängende Büroeinheit verfügt über 175 m² Nutzfläche.

Insbesondere für kleine Technologiefirmen und Start-ups stellen wir aber gerne Bürogemeinschaften auf diesen Einheiten zusammen. So können bespielsweise auch drei kleinere Unternehmen mit je 60 m² zusammen den Traum eines modernen Büros in zentraler Lage verwirklichen.

Darüber hinaus stehen Einheiten von 220 m² bis 270 m² zur Verfügung. Diese können je Etage in verschiedene größere Büros von ca. 450 m² zusammengelegt werden. Durch die flexible Planung sind hier aber diverse verschiedene Zuschnitte denkbar.

Die Zugangstür wird bei Zusammenlegung zweier Büroeinheiten auf die Treppenhauswand zurück verlegt. So entsteht ein großzügiger Empfangsbereich für Ihr Unternehmen.

Zusammenlegung mehrerer Etagen

Sollten Sie eine große Fläche für Ihr bereits gewachsenes Unternehmen oder eine Abteilung suchen, so ist auch die Zusammenlegung mehrerer Etagen möglich – bis hin zur Miete eines gesamten Gebäudeteils mit bis zu 1400 m².

Bei allen Büroeinheiten ist eine Aufteilung in Einzelbüros angedacht. Selbstverständlich können Sie jede denkbare Einheit auch als Großraumbüro mieten.

Sprechen Sie uns dazu an. Wir beraten Sie gerne!

Weitere Varianten sehen Sie hier.